Schiedsrichter-Nachwuchs gesucht

Schiedsrichter-Nachwuchs gesucht

26.11.2018

Schiedsrichter-Anwärterlehrgänge im Januar und Februar 2019 in Delmenhorst und Wildeshausen

Der Schiedsrichterausschuss lädt zu zwei neuen Anwärterlehrgängen ein.
Wie in der Vergangenheit findet jeweils ein Durchgang im Bereich Oldenburg-Land und einer
im Bereich Delmenhorst statt – zu welchem Lehrgang gemeldet wird ist nicht relevant.

Wir bitten alle Obleute in ihren Vereinen um Werbung und um Meldung geeigneter
Sportkameraden bzw. –kameradinnen. Das Mindestalter von 14 Jahren darf nicht
unterschritten werden!

Zusätzlich bitten wir darum, dass neben der Meldung auch sichergestellt wird, dass alle zum
Lehrgang erscheinen und es nicht wie im vergangenen Jahr Teilnehmer gibt, die ohne
Abmeldung nicht erscheinen und somit einen Platz für andere Interessenten blocken.

Die Vereine, die nicht im SOLL sind (zu wenig SR haben), erhalten hierdurch wieder eine
Chance Ihren Bestand aufzustocken.

Meldungen bitte bis spätestens:

14. Januar 2019 Durchgang I
26. Januar 2019 Durchgang II

Aufgrund der positiven Erfahrungen und Resonanzen seitens der Teilnehmer aus den 2018
durchgeführten Lehrgängen als Onlinevariante werden die beiden künftigen Durchgänge
erneut in dieser Form durchgeführt. Auf diese Weise können die Anwesenheitstermine vor der Prüfung auf vier reduziert und den Teilnehmern die Lehrgangsinhalte im Modul „Online-Lernen“ über das DFBNet zur Verfügung gestellt werden.

Ich weise darauf hin, dass für eine Prüfungsteilnahme zwingend die
Anwesenheit an mindestens drei von vier Terminen erforderlich ist! Ich bitte daher darum, den
interessierten Sportkameraden/-innen die nachfolgend genannten Lehrgangstermine
mitzuteilen und denjenigen/diejenige nur dann zu melden, wenn die Termine auch
wahrgenommen werden können.

Die schriftliche Prüfung wird wie in der Vergangenheit aus 30
Regelfragen im Multiple-Choice-Verfahren bestehen.

Zur Lehrgangsteilnahme ist ein PC mit Internetzugang zwingend notwendig, ebenso sollte vor
der Meldung bewusst sein, dass die Vermittlung der Lehrgangsinhalte außerhalb der Termine
im Selbststudium anhand der hinterlegten Präsentationen und Regeltests erfolgt und lediglich
über das Schulungsportal im Forum Rückfragen und Erläuterungen erfolgen können.

 

Folgende Anwesenheitstermine sind für Durchgang I geplant:

Donnerstag 24-Jan-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Montag 28-Jan-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Mittwoch 30-Jan-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Montag 11-Feb-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Donnerstag 14-Feb-2019 18.45 Uhr (voraussichtlicher Prüfungstermin)

Tagungsort: Vereinsheim VfL Wittekind Wildeshausen, Am Krandel, 27793 Wildeshausen

Der Ablauf des Lehrgangs sowie die Nutzung des Portals „Online-Lernen“ wird am 24. Januar
2019 bekannt gegeben.

 

Folgende Anwesenheitstermine sind für Durchgang II geplant:

Dienstag 05-Feb-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Donnerstag 07-Feb-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Dienstag 12-Feb-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Montag 25-Feb-2019 18.30 – 20.45 Uhr
Mittwoch 27-Feb-2019 18.30 Uhr (voraussichtlicher Prüfungstermin)

Tagungsort: Mosaikschule (Aula), Lessingstr. 25a, 27753 Delmenhorst

Der Ablauf des Lehrgangs sowie die Nutzung des Portals „Online-Lernen“ wird am 05. Februar
2019 bekannt gegeben.

 

Hinweis zur Meldung:
Damit die Lehrgangseinladung direkt elektronisch erfolgen kann ist die Eingabe aller Daten im
Anmeldeformular zwingend erforderlich.

Wer Interesse hat und gerne einen der beiden Schiedsrichteranwärter-Lehrgänge besuchen möchte, meldet sich bitte unter infosvatlas.de beim SV Atlas Delmenhorst. 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.