Guter Test endet 1:2 in Jeddeloh

Guter Test endet 1:2 in Jeddeloh

Regionalliga 25.04.2021

Zu Beginn ließ Coach Riebau nahezu das Team vom 1:0-Sieg gegen den FC Oberneuland am Küstenkanal auflaufen. In der 1. Halbzeit verlief die Partie sehr ausgeglichen, wobei der SV Atlas sicher in der Defensive stand und gute Offensivaktionen auf den nicht einfach zu bespielenden Rasen brachte. Sehenswert war der Treffer von Ferfelis zum 1:0 in der 18. Minute mit einem technisch herausragenden Heber über den Keeper der Gastgeber. Kifuta scheiterte in der 22. Minute für Jeddeloh. Atlas nochmal vielversprechend in der 46. Minute durch Marek Janssen mit einem Geschoss aus 18 Meter.
 
Nach der Pause legte Jeddeloh zu und Urbainski konnte in der 48. Minute gegen Fernandes noch parieren, war gegen Fredehorst in der 50. Minute beim Ausgleich dann chancenlos. Das 2:1 in der 79. Minute für die Gastgeber markierte ebenfalls Fredehorst, der nach einer Freistossflanke, die im Zentrum nicht gut genug geordnet verteidigt wurde, einnetzen konnte.
 
Diverse Wechsel auf beiden Seiten verschleppten dann das Tempo. Man merkte beiden Teams den fehlenden Rhythmus an.
 
Jetzt gilt die Konzentration dem Spiel gegen den SV Meppen am kommenden Freitag im Viertelfinale des Niedersachsenpokals.
 
Einen großen Dank an den SSV Jeddeloh für die Gelegenheit zu diesem Testspiel.
 
Aufstellung
Sygo, Wiese, Taag, Baloki, Janssen, Stütz, Eggersglüß, Köster, Schindler, Ferfelis und M. Trianni
 
Bank
Urbainski, Schmidt, Karli, Rauh, Isik, Entelmann, A. Trianni (Gastspieler), Eggert (Gastspieler)
 
Bildergalerie: Bastian Fuhrken

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.