SV Atlas I gewinnt gegen Atlas II mit 10:0

SV Atlas I gewinnt gegen Atlas II mit 10:0

Regionalliga 30.07.2020

Ein Bericht vom

von Henrik Schaper

Mit 10:0 gewann der SV Atlas Delmenhorst das "Bruderduell" gegen den SVA II. Mann des Spiels war Marek Janssen mit vier Treffern.

Das „Bruderduell“ war eine klare Angelegenheit. Im Fußball-Testspiel zwischen dem Regionalliga-Aufsteiger SV Atlas Delmenhorst und dem Bezirksliga-Aufsteiger SVA II vor 200 Zuschauern im Stadion hat die Mannschaft von Trainer Key Riebau am Mittwochabend mit 10:0 (3:0) gewonnen. Im Vergleich zur 1:3-Niederlage im Testspiel gegen BW Lohne nahm Key Riebau gleich sieben Wechsel in der Startelf vor.

Marvin Osei (r.) im Zweikampf mit Mark Spohler (am Boden) | Foto: Rolf Tobis
 

Der Regionalligist dominierte von Anfang an das Geschehen. Einen feinen Pass von Tom Schmidt verwertete Neuzugang Dimitrios Ferfelis zum 1:0 (6.). Nur sieben Minuten später erhöhte Marek Janssen auf 2:0. In der 20. Minute wurde Marvin Osei im Strafraum zu Fall gebracht. Den fälligen Elfmeter verwandelte Dimitrios Ferfelis zum 3:0. Danach ließ der SVA etwas nach und der SVA II hatte zum Ende der ersten Halbzeit seine stärkste Phase, ohne jedoch eine richtige Torchance herauszuspielen.

Debüt von Kostadin Velkov

Nach dem Seitenwechsel feierte Kostadin Velkov sein Debüt im Trikot der Regionalligsten. „Leider hat er nicht viel zu tun bekommen“, meinte Riebau. Den SVA-Torreigen setzte Marek Janssen mit dem 4:0 fort (55.). Der stark agierende Tom Schmidt markierte das 5:0 (61.). Wiederum Janssen (63.) und ein Eigentor erhöhten den Spielstand auf 7:0). Schmidt zum 8:0 (81.) und Verteidiger Oliver Rauh zum 9:0 (86.) lauteten die weiteren Torschützen auf Seiten der ersten Mannschaft von Atlas. Mit seinem vierten Treffer der Partie setzte Janssen den Schlusspunkt. Beste Spieler beim SVA II waren Marc Rässler (Foto: Rolf Tobis) und Adine Abdulsabor.

Neuzugang Dimitrios Ferfelis hatte mit zwei Treffern maßgeblichen Anteil am deutlichen 10:0-Erfolg gegen die Bezirksliga-Elf des SVA | Foto: Rolf Tobis
 

Das Fazit von Key Riebau: „So hoch hätte der Sieg gar nicht ausfallen müssen. Schließlich sind wir Vereinskameraden und wollen uns auch gegenseitig mit Einsätzen während der Saison einmal aushelfen. Mir ist es viel wichtiger, dass sich die Spieler auf dem Platz besser kennenlernen und das Spiel wie eine Trainingseinheit sehen.“  

In unserer Bildergalerie könnt ihr schonmal ein paar Eindrücke sehen, wie der SV Atlas die vorgegebenen Hygienevorschriften umgesetzt hat. Bilder vom Spiel folgen in kürze.

Foto Titelbild: Rolf Tobis

Bildergalerie: Stefan Keller

SV Atlas II

0 : 10

SV Atlas

Mittwoch, 29. Juli 2020 · 19:00 Uhr

Testspiel, Delmenhorster Stadion

Schiedsrichter: Jannik Weinkauf Assistenten: Pascal Gebken, Clemens Franzmann Zuschauer: 200

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.