Karneval-Hallenspektakel für unsere U10 sowie U12 - 11.02.2018

U10:

Am heutigen Sonntagmorgen war unsere  U10, die E1, beim Karneval-Hallenspektakel in Harpstedt im Einsatz. 
Die Vorrunde konnte man  nach Siegen über den VfL Wildeshausen (2:0), sowie der U11 von der SG DHI Harpstedt (2:0) und einer Niederlage gegen den Sc Weyhe U11 auf dem 2. Platz beenden. 
Nach 5 Spielen Pause, ging es im Halbfinale gegen den sehr stark aufspielenden TuS Syke U11 leider nicht mehr weiter. Nach einem deutlichen 0:7 merkte man  den Alterunterschied.
Nun ging es ins kleine Finale um Platz 3, dort hatten wir die U11 des TV Jahn als Gegner. 
In einem vom Spielverlauf aufregenden Spiel, konnte sich der Tv Jahn mit 3:0 den dritten Platz sichern.

 

Eine Super Leistung, unserer E, bei einem mit Spitzenmannschaften gefüllten Turnier.

 

U12:

"Last but not least", hieß es heute  leider dafür aber bei unsere D-Jugend. 8. Platz hört sich besser an, als letzter Platz, aber da gab es nichts schön zu reden. Wenigstens war die Stimmung unter Eltern und Kindern lustig und somit wurde die Niederlage gut weggesteckt. Trainer und Spieler nannten es #Unfall. Schönen Fußball gab es trotzdem zu sehen, z.B. beim verdienten Turniersieger SV Tungeln. Nun heißt es:"Trainieren, trainieren, trainieren", nächste Woche geht es in der Endrunde der U12 weiter.

Showeinlage bei den aramäischen Hallenmasters - 10.02.2018

Wenn die Freunde eine Runde Kicken wollen, dann kommt man gerne.
Der Einladung von Daniel Karli folgten 5 Jungs aus unserer G-Jugend unter der Leitung von Tim Scholz und dem langjährigen Spieler der Abdiner, Arne Tscherwitschke.
Der SV Tur Abdin wollte etwas Werbung für Ihren Startschuss der G-Jugend machen.
Das Spiel lief über 8 Minuten zwischen den Finalspielen. Die kleinen Kicker von unserem SV Atlas hatten dann mit einem 5:0 die Nase vorn..
Aber das Wichtigste, die Jungs beider Vereine hatten ihren Spaß.
Im Anschluss hat man es sich noch gut gehen lassen (super Bewirtung) und verfolgte ein tolles Turnier.
Wir bedanken uns beim SV Tur Abdin und hoffen auf Wiederholung.

Zu Gast im Landkreis Diepholz

konnte letzte Woche unsere D-Jugend (U12), ihr Können unter Beweis stellen. Geladen hatte die JSG Heiligenrode-Varrel. Unter der Leitung, des Trainers René Raffke, zeigten unsere Jungs viel Geschick am Ball. Im "Jeder gegen jeden Modus", war am Ende nur die SG DHI Harpstedt vor unseren Blau-Gelben. Die gute Stimmung unter Eltern, Spielern und Trainer, wurde also mit dem zweiten Platz belohnt. Tolle Leistung!