AKTUELLES


SV ATLAS SPIELT 1:1 VOR GROSSER KULISSE

SV ATLAS DELMENHORST - SSV VORSFELDE

Oberliga - Nachholspiel 18. Spieltag

ENDSTAND - 1 : 1

14. min - 0:1 Stephane Manasse Aboubacar Sylla

75. min - 1:1 Thade Hein 

 

Zuschauer

1100

 

Schiedsrichter und Assistenten

Marcel Klein (Hamburg) - Lukas Höft, Hassan Harb

Foto: Michael Winter (SV Atlas - Events)

 

Die Fußballer des SV Atlas Delmenhorst holen in der Oberliga ein 1:1 gegen den SSV Vorsfelde – vor der größten Kulisse in Niedersachsens Eliteklasse seit fast drei Jahren.

 

Zumindest die Atmosphäre war mal wieder Spitze für die fünfte Liga: 1100 Zuschauer waren am Ostermontag gekommen, was nicht nur der Saisonrekord war, sondern auch die größte Kulisse in der Oberliga Niedersachsen seit fast drei Jahren. „Wir hatten mit dem Wetter zuletzt Pech. Dieses Mal passte alles“, sagte Sportvorstand Bastian Fuhrken. Die Fans mussten sich aber durch eine maue erste Halbzeit quälen, in der Atlas das 5:1 in Celle vom Samstag noch in den Trikots steckte. Die Delmenhorster zeigten einen schläfrigen Auftritt mit einer Offensive, die hauptsächlich aus lang geschlagenen Bällen bestand, die Vorsfeldes robuste Abwehr selten Kopfzerbrechen bereitete. Die größte Chance war bezeichnenderweise ein Eckball von Patrick Degen, den sich Vorsfeldes Torwart Max Leiding in der 28. Minute irgendwie auf die eigene Latte boxte.

 

Ein Bericht von dk-online >>>weiterlesen<<<

 


SV ATLAS DELMENHORST LEGT MTV EINTRACHT CELLE 5 OSTEREIER INS NEST

31. März 2018

 

Es ist geschafft: Der Fußball-Oberligist SV Atlas Delmenhorst hat seinen ersten Sieg in einem Punktspiel im Jahr 2018 gefeiert. Am Samstag setzte sich der Aufsteiger, der zuvor ein Remis und zwei Niederlagen verzeichnet hatte, bei Eintracht Celle mit 5:1 (3:1) durch.

 

Vor 230 Zuschauern – darunter etwa die Hälfte aus Delmenhorst – erzielten Stefan Bruns (14.), Sebastian Koltonowski (28.), Marco Prießner (35.), Patrick Degen (60.) und Oliver Rauh (87.) die SVA-Treffer. Bastian Hattendorf hatte für die Gastgeber zum zwischenzeitlichen 1:2 getroffen (32.).

Foto: Michael Winter (SV Atlas Events)

 

Ein Bericht von dk-online - weiterlesen


SV ATLAS VERLIERT TROTZ GUTER LEISTUNG

26. März 2018

 

Gut gekämpft, alles gegeben – doch am Ende setzte es die zweite Niederlage im dritten Spiel in diesem Jahr: Die Oberliga-Fußballer des SV Atlas Delmenhorst haben das Nachbarschaftsduell vor 705 Zuschauern beim VfL Oldenburg etwas unglücklich mit 2:4 (2:2) verloren.

 

Ein Bericht von dk-online - weiterlesen

 

Foto: SV Atlas Events