STADION


Anfahrt

Städtisches Stadion

Düsternortstraße 55

27755 Delmenhorst

 

Parkplätze

  • Düsternortstraße gegenüber dem Stadion
  • Hasporterdamm 100

geschichte

Lage und Ausstattung

 

Das Städtische Stadion befindet sich im Delmenhorster Stadtteil Düsternort und grenzt im Westen an die Düsternortstraße, im Osten an den Hasporter Damm. Etwas weiter südlich vom Stadion verläuft die Bundesautobahn 28.

 

Das Fassungsvermögen liegt heute bei 12.000 Plätzen. Auf der Haupttribüne befinden sich rund 900 überdachte Sitzplätze.

 

Das Spielfeld besteht aus einem Naturrasen und ist von einer Leichtathletiklaufbahn umgeben. Gegenüber der Haupttribüne befindet sich ein großes Backsteingebäude, in der sich die Umkleideräume und die Sprecherkabine befindet.

Geschichte

 

Gebaut wurde das Stadion in den Jahren 1930 und 1931 und wurde im Zweiten Weltkrieg beschädigt. Erst im Jahre 1951 wurde das Stadion wieder hergerichtet. 

 

Im Sommer 1976 wurde die Haupttribüne mit 900 überdachten Sitzplätzen erbaut. Während der Saison 1986/87 wurde das Stadion in einem Zeitraum vom 13 Monaten renoviert. Dabei wurde die Aschenbahn durch eine Tartanbahn ersetzt und Wege gepflastert.

 

Quelle: Wikipedia


Impressionen