Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Vorbereitung läuft auf Hochtouren

Regionalliga 02.02.2020

SV Atlas im Trainingslager in Schneverdingen

 

(AO) Am kommenden Sonntag startet der SV Atlas wieder aus der Winterpause, wenn es am 21. Spieltag in der Oberliga Niedersachsen zuhause gegen Arminia Hannover geht. Das letzte spielfreie Wochenende nutzten die Jungs um Trainer Key Riebau da nochmal für ein Trainingslager in Schneverdingen.

Bereits am frühen Donnerstagmorgen ging es für den Atlastross ins Landhotel Schnuck, die Heimat der Kicker für die nächsten 4 Tage. In direkter Nachbarschaft zum Hotel befindet sich die Sportanlage des TV Jahn Schneverdingen, die u.a. einen Kunstrasenplatz aufweist. Hier ging es von Donnerstag bis Sonntag richtig zur Sache. Jeweils eine Trainingseinheit am Vor- und am Nachmittag, zusätzliche Laufeinheiten und mehrere Besprechungen standen auf dem Programm. Der Teamgeist kam allerdings auch nicht zu kurz, am Samstag gab es einen Mannschaftsabend mit allen mitgereisten Spielern, Trainern und Funktionären. Nach der morgendlichen Trainingseinheit und dem anschließenden Mittagessen ging es für alle Beteiligten am Sonntag Nachmittag wieder zurück nach Delmenhorst.

In der Bildergalerie könnt ihr euch nochmals einen Einblick vom Trainingslager verschaffen.

Bereits am nächsten Sonntag, den 9. Februar, geht es um 14:00 Uhr im heimischen Stadion gegen den aktuellen Tabellenzehnten Arminia Hannover wieder um Oberligapunkte. Informiert euch bitte vorab kurzfristig hier auf unserer Webseite oder auf unseren social media-Kanälen (Facebook, Instagram und Twitter), ob das Spiel tatsächlich stattfinden kann oder doch wetterbedingt ausfallen muss.

Fotos: Bastian Fuhrken

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.