SV Atlas verpasst Titel im letzten Spiel

SV Atlas verpasst Titel im letzten Spiel

Regionalliga 26.04.2020

Vize-Meister in NFV-eFootball-Oberliga

(AO) Nach einem 4:0 im ersten Spiel gab es im zweiten Match eine 2:6 Niederlage gegen Lupo Martini Wolfsburg. Endstand somit 6:6, was am Ende nicht mehr für den Titel reichte, da der MTV Gifhorn vorher sein letztes Spiel gewinnen konnte. Meister wurde somit der MTV mit 42 Punkten, gefolgt vom SV Atlas Delmenhorst mit 41 Punkten und Kickers Emden mit 39 Punkten.

Mit dem 2. Platz sicherten sich Marc Schreiber und Florian Urbainski einen 500 € Gutschein von adidas. Die beiden haben eine hervorragende e-Football-Saison gespielt. Leider hat es zum Schluß nicht ganz gereicht.

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.