Erstes Training des SV Atlas nach der Coronapause

Erstes Training des SV Atlas nach der Coronapause

Regionalliga 03.06.2020

 

(TP) Trainer Key Riebau lud sein Team zu einer freiwilligen Einheit am Dienstagabend ins Delmenhorster Stadion ein. Der ersten seit fast drei Monaten. Unter großem Hallo trafen sich die Atlasakteure schon weit vor der vereinbarten Zeit am Platz. Der Spaß stand absolut im Vordergrund in den folgenden 90 Minuten, die nach den geltenden Abstandsregelungen gestaltet wurden. Und wie war's? Tino Polster hat bei Spielern und dem Trainer nachgefragt.

Fotos: André Klattenhoff, Andreas Otten

Video: Tino Polster, Andreas Otten

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.