NFV-Präsidium entscheidet sich für Saisonabbruch

NFV-Präsidium entscheidet sich für Saisonabbruch

Regionalliga 21.04.2021

Ein Bericht vom

von Daniel Niebuhr / Foto: SV Atlas

Der SV Atlas Delmenhorst wird in der Saison 2020/21 kein Punktspiel mehr bestreiten. Der Norddeutsche Fußball-Verband hat die Regionalliga Nord abgebrochen, sich zur Wertung aber noch immer nicht geäußert.

Am Dienstagabend hat auch der Norddeutsche Fußball-Verband das Unvermeidbare eingesehen: Das Präsidium brach die Saison 2020/21 in allen Fußball-Regionalligen ab. Damit steht fest, dass die Herren des SV Atlas Delmenhorst und die Frauen des TV Jahn Delmenhorst bis zum Sommer kein Punktspiel mehr bestreiten werden. „Uns tut es in der Seele weh, dass das, was uns antreibt, das Fußballspielen, schon wieder für einen so langen Zeitraum nicht möglich ist“, ließ sich NFV-Präsident Günter Distelrath zitieren. „Aber die Entscheidung für einen Abbruch war alternativlos. Es hat unter Berücksichtigung aller Rahmenbedingungen einfach keine Perspektive mehr für eine Fortführung der Spielzeit gegeben.“ Zuvor hatten sich schon die meisten Vereine, darunter 18 der 22 Männer-Regionalligisten, für einen Abbruch ausgesprochen.

Noch immer hat der Verband aber nicht offiziell bestätigt, dass es – wie in allen anderen Amateurligen in Norddeutschland – keine Absteiger geben wird. „Die Modalitäten des Abbruchs werden in den kommenden Tagen finalisiert und durch ein Votum des NFV-Präsidiums entschieden“, hieß es in der Mitteilung. Die Rettung des SV Atlas, der in der Südstaffel Letzter ist, ist damit noch nicht offiziell bestätigt, gilt aber als sehr wahrscheinlich. Die Clubs hatten sich fast einstimmig gegen Absteiger ausgesprochen – und gegen Aufsteiger aus den Oberligen. Atlas steht allerdings noch im Niedersachsenpokal-Viertelfinale gegen den SV Meppen. Das Spiel soll in den kommenden Tagen angesetzt werden.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.