Bitterer Ausgang beim SSV Jeddeloh

Bitterer Ausgang beim SSV Jeddeloh

Regionalliga 08.09.2021

Nach dem Spiel in Jeddeloh gibt es leider zwei schwere Verletzungen zu beklagen.

Unser Käpt’n Nick Köster erlitt einen Riss des Syndesmosebandes, zudem sind zwei Bänder im Sprunggelenk gerissen. Er muss operiert werden und wird vermutlich drei bis vier Monate ausfallen.

Unseren Neuzugang Efkan Erdogan trifft es leider auch sehr schlimm. Bei Effe ist das vordere Kreuzband gerissen, auch er muss operiert werden und wird vermutlich sieben bis acht Monate ausfallen.

Wir sind sehr traurig, drücken unseren Jungs die Daumen und stehen an ihrer Seite.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.