Atlas holt drei Punkte in Lübeck

Atlas holt drei Punkte in Lübeck

Regionalliga 14.08.2022

Die erste Halbzeit im Stadion 'Flugplatz' an der Travemünder Allee in Lübeck zwischen dem 1. FC Phönix Lübeck und dem SV Atlas Delmenhorst beginnt mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. Zwei Freistöße bringen allerdings keinen Erfolg. Die erste klare Chance hat der SV Atlas in der 11. Spielminute durch Ousman Touray, der den Ball knapp rechts am Tor vorbei schiebt. Nach einer Viertelstunde bringt sich der SV Atlas besser in das Spiel ein. Hoffrogge in der 19. Minute mit einer guten Möglichkeit. Phönix mit mehr Ballbesitz und guten Chancen nach vorne, der SV Atlas setzt gefährliche Akzente. Der Keeper der Gastgeber steht bei Ballbesitz regelmäßig weit vor dem Tor, Dimitrios Ferfelis mit seiner Coolness weiß es zu nutzen und überlupft den Schlussmann aus gut 30 Metern zum 1:0 (32.) für den SV Atlas. Phönix weiterhin mit deutlichem Zug zum Tor und guten Chancen, Torwart Bansen hält den SV Atlas im Spiel und rettet die Führung in die Pause.
 
Im zweiten Durchgang versucht der 1. FC Phönix den Ausgleich zu erzielen. Mit einigen Aktionen kommt der Gastgeber auch gefährlich vor das Tor der Delmenhorster, scheitert allerdings am eigenen Abschluss oder dem starken Eike Bansen. Atlas spielt mit und setzt vor allem auf Konter. Wie in der ersten Halbzeit ist dabei Ousman Touray ein ständiger Unruheherd und bringt die Hintermannschaft der Lübecker ins Wanken. Es ist aber Dimitrios Ferfelis mit seinem zweiten Treffer (67.) per Kopfball, der den Spielstand auf 2:0 für die Blau-Gelben erhöht. Nun wird das kämpferische Spiel deutlich hakeliger. Der Schiedsrichter behält durchgehend die Oberhand und kommt mit wenigen gelben Karten aus. Phönix drängt bis zum Ende des Spiels auf den Anschlusstreffer, die Atlas-Defensive hält allerdings dicht. Einmal klärt Raoul Cissé sogar noch auf der Linie.
 
Das SV Atlas nimmt clever drei Punkte im Gepäck mit nach Hause.
 


1. FC Phönix Lübeck

0 : 2

SV Atlas

Sonntag, 14. August 2022 · 14:00 Uhr

Regionalliga Nord · 03. Spieltag

Schiedsrichter: Dr. Gerrit Breetholt Assistenten: Henry Wagner, Dominik Kopmann Zuschauer: 502

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.