11. Spieltag Regionalliga

11. Spieltag Regionalliga

Regionalliga 21.09.2022

SC Weiche Flensburg 08 kommt nach Düsternort. Das wird ein Spitzentanz gegen die Jungs aus der Punktestadt.
 
Wir hoffen, ihr habt alle Bock auf einen tollen Kampf um drei Punkte im Stadion. Bringt vielleicht direkt eure Nachbarin oder den Klempner mit, damit die Ränge voll werden. Rolf von der Gaststätte Jan Harpstedt bastelt Erbsensuppe zusammen und im Stadion gibt es leckeres Essen und kühles Bier.
 
Vorab für euch das Vorwort aus dem kommenden Stadionheft. Diesmal von Key Riebau.
 
Moin Moin und liebe Grüße an alle, denen diese Ausgabe durch die Hände geglitten ist und die beim Vorwort kurz innegehalten haben, um es zu lesen:
 
Was soll ich sagen, mich hat es getroffen. Zum ersten Mal muss oder darf ich ein Vorwort für unsere Stadionzeitung schreiben. Aber ist es eigentlich üblich, dass ein Trainer ein Vorwort an die Fans, Familienangehörigen, Sponsoren und die Zuschauer (Fans) der Gäste richtet?
 
Ehrlich gesagt, keine Ahnung. Aber ich habe zugestimmt und deshalb im innersten Kern bestimmt auch ein Bedürfnis, ein paar warme Worte an euch zu richten.
 
Wir, und damit meine ich Malte (Co-Trainer), Benni (Scout & Analyst) und ich, sind jetzt bald 3,5 Jahre bei Atlas Delmenhorst und somit in der vierten Saison als (Mit-)Verantwortliche im Bereich Sport. Wir wurden ab dem ersten Tag, ich würde sagen ab dem ersten Gespräch, unglaublich herzlich und familiär von der Atlas-Familie, um dessen Eltern Fuhrken und Engelbart, abgeholt und aufgenommen. Ich werde mit Sicherheit zu viele Namen und Personen vergessen, deshalb schmeiße ich ein ganz großes Dankeschön für die großartige Zusammenarbeit in den Raum. Gemeint sind natürlich vor allem die Mannschaft, das Team hinter dem Team um Benno Senior, aber auch die ehrenamtlichen Helfer, die Sponsoren und natürlich IHR da draußen, die uns so gut unterstützen und nach vorne pushen, und das die letzten 3,5 Jahre getan habt!
 
Was genau, außer „Danke sagen“ möchte ich nun eigentlich mit meinem Vorwort bezwecken oder anstellen? Im Grunde möchte ich weiter motivieren! Atlas Delmenhorst, und das habe ich schnell gelernt, ist ein unheimlich ehrgeiziger und ehrlicher Verein. Aber das geht nur mit EUCH oder gerade wegen EUCH!
 
Wir, und da spreche ich von allen im Verein, sind über jeden Zuschauer und über jede Zuschauerin erfreut, der oder die zu unseren Heimspielen kommt, um uns zu unterstützen. Ohne EUCH gäbe es diesen Verein in dieser Liga wahrscheinlich nicht. Ihr seid verantwortlich dafür, dass wir jeden Tag auf dem Trainingsplatz versuchen an unsere Grenzen zu gehen und in jedem Spiel versuchen, so erfolgreich wie möglich zu sein. Und IHR seid es, die es ausmacht, warum es so geil ist, ein Teil dieser Atlas-Familie zu sein.
 
Ich kann nur aus meiner persönlichen Sicht schreiben, aber ich möchte gerne jeden Delmenhorster und Nicht-Delmenhorster aufrufen, zu uns ins Stadion zu kommen. Und noch viel mehr jeden Zuschauer und jede Zuschauerin aufrufen, Werbung für diese Mannschaft zu machen. Natürlich gibt es externe Faktoren (u. a. Corona, Krieg, steigende Preise), die es erschwert haben Zuschauer-technisch noch größer zu werden, aber es gibt trotzdem auch Möglichkeiten weiter zu wachsen. Wir müssen durch positive Ergebnisse und intensive Spiele in Vorleistung gehen, das wissen wir. ABER: IHR müsst ebenfalls heiß darauf sein, das Stadion zu füllen und jedes Spiel zu einem Erlebnis zu machen. Die, die das Vorwort im Stadionheft am Spieltag lesen, sind also eigentlich nicht unbedingt die Angesprochenen und trotzdem seid ihr es doch irgendwie, weil ihr die bewegten und lebendigen Werbeplakate seid. Wir im Trainer- und Staffteam freuen uns über jedes neue Gesicht, welches uns besucht und die Mannschaft lautstark unterstützt.
 
Was bleibt sonst noch zu sagen? Ich begrüße ganz herzlich Thomas Seeliger (Weiche Flensburg), Henning Rießelmann (BW Lohne) und die Schiedsrichtergespanne in Delmenhorst und hoffe, dass ihr und eure Teams gut hergefunden habt. Des Weiteren wünsche ich mir zwei richtig, richtig heiße Matches, die fair und ohne schlimme Verletzungen über die Bühne gehen.
 
Ganz lieben Gruß an die Leserinnen und Leser.
 
Euer
Key Riebau
Trainer der Regionalliga-Mannschaft
 
Anstoß: Samstag, 24.9.22, um 16:00 Uhr, Stadion Düsternort
 
Stadionöffnung: Der Einlass ins Stadion beginnt um 15:00 Uhr. Um die Warte- und Einlasszeiten vor Ort zu verringern, bitten wir um frühzeitige Anreise.
 
Tickets: Wir empfehlen euch, eure Eintrittskarten im Vorverkauf beim TOYOTA Autohaus Engelbart, Intersport Strudthoff, der Gaststätte Jan Harpstedt oder dem Sportzentrum Workout zu sichern. Die Kassenhäuschen am Eingang Düsternortstraße und Hasporter Damm öffnen am Spieltag um 15:00 Uhr. Der Eintritt beträgt für alle Plätze 10,- €. Schwerbehinderte, Rentner und Jugendliche (12 bis 15 Jahre) zahlen bei entsprechender Ausweisvorlage 8,- €.
 
Stadionzeitung: Die Stadionzeitung des SV Atlas gibt es ab Donnerstag in gedruckter Form in ausgewählten Fachgeschäften oder am Spieltag direkt im Stadion zur kostenlosen Mitnahme sowie auch ab Samstag digital für das Handy, Tablet oder den Computer, verfügbar als PDF-Datei zum Download. Freut euch auf eine Doppelausgabe mit SC Weiche Flensburg (11. Spieltag Regionalliga) und Blau-Weiß Lohne (Viertelfinale Krombacher Niedersachsenpokal) u.a. auf folgende Beiträge:
 
  • Auf ein Wort von Cheftrainer Key Riebau
  • Unter Peters Lupe: SC Weiche Flensburg 08
  • Interview mit Yvonne Jakob-Engelbart
  • Die Zwote: Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey
  • Stadionsprecher: Die Waldorf und Stadler Stadion-Loge
  • Partner News: SV Atlas Club bei Adler Solar
  • Blau-Gelbe Historie: 1983/84: Teil4 - Verbandsliga Niedersachsen
 
 
Spieltag: Alle Paarungen des 11. Spieltags und die aktuelle Tabelle findet ihr hier.
 
Schiedsrichter: Daniel Fleddermann (Nordhorn), an der Linie assistieren Tobias Stobbe (Osnabrück) und Philip Eiben (Wilhelmshaven)
  
Catering: Im Stadion sind die Imbiß- und Getränkestände für euch geöffnet. Unsere Vereinsgaststätte Jan Harpstedt am Hasporter Damm 100 bietet vor und nach dem Spiel ebenfalls Getränke und Speisen an.
 
Wieder mit Euch - Das Tippspiel vom SVA: Denkt daran eure Tipps für den 11. Spieltag bei kicktipp über App oder Browser einzugeben.
 
 
Liveticker: Der Liveticker auf unserer Homepage ist für euch geschaltet. Ab 16:00 Uhr berichten wir live aus dem Stadion. Außerdem werden euch sowohl der Fan-Liveticker über WhatsApp als auch unsere facebookund Instagram-Seite über das aktuelle Spielgeschehen informieren.
 
Einlaufkids: G- und F-Jugend Blumenthaler SV
 
Balljungs: 1. D-Jugend JSG Delmenhorst
 
Timetable: Alle Spiele mit SVA-Beteiligung in dieser Woche
 
 
Vorverkauf nächstes Heimspiel: Am 3. Oktober findet im Stadion Düsternort das Viertelfinalspiel im Krombacher Niedersachsenpokal gegen Blau-Weiß Lohne statt. An den Vorverkaufsstellen sind die Karten bereits ab den 27.09.22 erhältlich.

SV Atlas

2 : 2

SC Weiche Flensburg 08

Samstag, 24. September 2022 · 16:00 Uhr

Regionalliga Nord · 11. Spieltag

Schiedsrichter: Daniel Fleddermann Assistenten: Tobias Stobbe, Philip Eiben Zuschauer: 805

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.