Gute Quoten, viel Sendezeit

Gute Quoten, viel Sendezeit

1. Herren 29.05.2019

So lief die ARD-Übertragung für den SV Atlas Delmenhorst

von Daniel Niebuhr (Delmenhorster Kreisblatt)

Titelbild: Daniel Niebuhr

 

Die ARD zeigte das Niedersachsenpokalfinale des SV Atlas Delmenhorst live in der Konferenz – und brauchte einige Zeit, um Warmzuwerden.

Der SV Atlas ist in Delmenhorst zwar weltberühmt, für eine Liveübertragung im Fernsehen reicht es aber eher selten. Das Endspiel im Niedersachsenpokal war deshalb eine Premiere: Die ARD zeigte die Partie am Finaltag der Amateure zusammen mit sechs anderen Spielen und bot Atlas eine nie da gewesene Bühne. Immerhin 0,97 Millionen Zuschauer sahen die Konferenz am Nachmittag. In der Spitze, ab 16.15 Uhr, schauten 1,64 Millionen am Finaltag zu – beides besser als im Vorjahr.

"Ausgerechnet Thade!"

Die Delmenhorster präsentierten sich bekanntlich von ihrer besten Seite und bezwangen den TuS Bersenbrück mit 3:2. Die ARD eröffnete die Übertragung mit der Anekdote, dass bei der Vereinsgründung ein Unbeteiligter von der Theke rekrutiert werden musste. Kommentator Jan Neumann brauchte ein wenig, um warm zu werden. Beim Doppel-Torschützen Thade Hein brachte er Vor- und Nachname durcheinander. Nach dem erstem Treffer spielte er auf Heins Ligator gegen Bersenbrück an und verkündete: „Ausgerechnet Thade!“ Später verpasste er – nicht als Erster – den Delmenhorstern den wenig gebräuchlichen Kampfnamen „die Atlanten“. Er war jedoch gut informiert über die holprige Atlas-Saison: „Atlas ist brutal effektiv. Drei Chancen, drei Tore, das ist das, was in der Liga so überhaupt nicht geklappt hat.“ 

Auch durch die fünf Tore hatte Neumann vergleichsweise viele Redezeit, genau für 18:35 Minuten sendete die ARD aus dem Eilenriedestadion. In der Schlussphase kritisierte er: „Atlas hat schon ordentlich Zeitspiel betrieben.“ Nach dem Abpfiff berichtete er dann von den 150 Litern Freibier, die Atlas für den Saisonabschluss am Sonntag spendierte: „Ob sie davon heute Nacht wohl noch etwas naschen?“

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.